Stellen Sie uns
Ihre Frage.
Question




Fettabsaugung: Die Zeit nach der Operation

Empfehlungen für das Verhalten nach der Fettabsaugung

  • Sitzende Beschäftigung ist in der ersten Zeit am günstigsten
  • Duschen ist ca. 6-10 Tage nach der Operation mit einer speziellen desinfizierenden Seifenlösung erlaubt
  • Während der ersten sechs Wochen sollte nicht gebadet werden
  • Es ist ratsam, für ca. 2 Monate auch den Bauch durch ein straff sitzendes Mieder zu stützen und zu entlasten
  • Für gute Darmtätigkeit sollte in jedem Fall durch Diät und schlackenreiche Kost gesorgt werden
  • Die Benutzung der Sauna und des Solariums ist erst nach ca. 2 Monaten zu empfehlen
  • Viel Bewegung, z.B. Spazieren gehen ist ratsam
  • Mit sportlichen Aktivitäten sollten Patienten je nach Sportart (Reiten, Tennis, Kegeln, Rudern, Judo, Karate, Ballspiele, Krafttraining, Aerobic u.a.) erst nach ca. 3 Monaten beginnen, später kann sich der Patient selbstverständlich wieder sportlich betätigen

Kompressionshose nach der Fettabsaugung

Die Kompressionshose hat den Zweck, das Unterhautfettgewebe zusammenzudrücken, damit sich in den schmalen Tunneln, die bei der Fettabsaugung entstehen, keine Flüssigkeit ansammelt.

Da eine Verschmutzung des Mieders unvermeidlich ist, sollten Sie wissen, dass sich das Mieder am besten nach Einweichen in kalter (Koch-)Salzlösung waschen lässt.

Am Tag der Operation empfehlen wir ein Mittagsschläfchen bzw. frühes Zubettgehen. Dennoch ist Bewegung sehr wichtig, da nur so die Tumeszenzlösung ablaufen kann. Gegen einen kleinen Spaziergang ist nichts einzuwenden. Eine zu starke körperliche Belastung sollten Sie jedoch vermeiden! Am Operationstag sollten Sie nach der Fettabsaugung viel trinken (Obstsäfte, Limonade, Mineralwasser, Kräutertee), aber keinen Alkohol. Das Abendessen sollte leicht sein. Duschen (mit den Pflastern) ist erlaubt. Die Pflaster können Sie nach 4-5 Tagen selbst entfernen.

Am nächsten Tag können Sie bereits wieder Auto fahren, sollten aber längere Strecken vermeiden bzw. Jede Stunde anhalten, ein wenig umhergehen oder leichte Gymnastik treiben. Viele Patienten gehen bereits nach 1 - 2 Tagen zur Arbeit, aber es kann auch sein, dass Sie sich noch ein paar Tage Ruhe gönnen möchten. Nach einer Woche sollten Sie die abgesaugten Stellen mit der flachen Hand leicht massieren oder eine professionelle Lymphdrainage in Anspruch nehmen. Sollte es nach der Fettabsaugung zu starken Schmerzen, Fieber, Blutung oder Rötungen kommen, müssen Sie sich unverzüglich mit uns telefonisch in Verbindung setzen und/oder direkt zu uns in die Clinic kommen. Die richtigen Telefonnummern werden Ihnen nach der Operation ausgehändigt.

zurück zu Fettabsaugung
Frage

Frage an Dr. med. Alamouti stellen:


Wichtiger Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass wir vom 23.12.14 bis einschließlich 04.01.2015 im Urlaub sind und Ihre Fragen in dieser Zeit nicht beantworten können.
Ab dem 05.01.15 stehen wir Ihnen gerne wieder zur Verfügung und werden Ihre Anfragen schnellstmöglich beantworten.

Haben Sie Fragen zu Fettabsaugung: Die Zeit nach der Operation oder anderen Themen, dann schreiben Sie Dr. med. Alamouti. Gern können Sie auch Ihre Telefonnummer mitsenden und wir rufen Sie zurück.






Bitte kontaktieren Sie mich via

Newsletter